Wenn Bäume weinen

Birke SaftDer Frühling lässt sich nicht mehr aufhalten. Das merken wir nicht nur an der zunehmenden Tageslänge, an der Witterung, am Vogelgezwitscher und an den ersten Frühlingsblüten. Wer seine Ohren spitzt und horcht, der hört den Frühling sogar rauschen. An Birkenstämmen ist unter der papierdünnen Borke ein Gluckern zu vernehmen. Wer gar vom Walnussbaum, bei Birke oder Bergahorn einen Zweig abschneidet, der erlebt ein besonderes Schauspiel: Die Bäume fangen an zu weinen!

WeiterlesenWenn Bäume weinen

Die große Knospen-Show

Faszinierend, diese Knospen! Wie aus den schützenden Hüllen das Wunder des Frühling hervorbricht. Das braucht keine Worte – nur ehrfürchtiges Staunen, ehrliches Bewundern, (nat)urtiefe Freude. Sehen sie nicht aus wie betende Hände, die Walnussblättchen? Als wollten sie für ein gutes Jahr bitten… Bergahorn Rotbuche Esche

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00