Salat mit Kaffeedressing und spicy Kartoffelwedges

Salat Kaffeedressing

Salat mit Kaffeedressing und spicy Kartoffelwedges

Wer beim Küchen-Rendezvous im Januar dabei war, hat sich über eine Vorspeise gefreut, die es nicht jeden Tag gibt.

Ein lauwarmer Gemüsesalat mit einem Kaffeedressing, dazu kräftig gewürzte Kartoffelspalten aus dem Ofen.

Eigentlich schon ein vollwertiges Gericht…

Hier die Kurzbeschreibung: Salat aus Chinakohl, Radicchio, Chicorée, Winterportulak und hauchdünn gehobelte rote Zwiebeln (alles knackig frisch vom Schneiderhof in Dachau-Mitterndorf), dazu Champignons, Frühlingszwiebeln, PakChoi, Catalogna kurz mit wenig Butter in der Pfanne geschwenkt. Dressing aus Orangensaft, Quittensenf, Ahornsirup, Balsamessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Kaffee-Gewürzessenz. Kartoffeln in Spalten geschnitten mit Würzöl (Cayennepfeffer, Paprika und Curry) im Ofen bei 200 °C knusprig gebacken.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X