Mein winzig kleiner Beitrag: Frisch!

Mein winzig kleiner Beitrag: Frisch!

Rotkohl_Frischware statt TiefkuehlkostAuch wenn es einem immer vorgekaut und versichert wird, dass tiefgekühltes Gemüse vitaminreicher ist als länger gelagertes. Ich bleibe trotzdem beim Rotkohl im Rohzustand und koche daraus mein Rotkraut (oder auch Blaukraut), meinen Rotkohlsalat, meine Rotkrautrouladen selber. Tiefkühlware? Gibt es auch, ist mehr als dreimal so teuer, enthält bereits Zutaten (von denen ich einige gar nicht drin haben mag), ist von Verpackung umhüllt, muss in der Kühlkette mit viel Energieaufwand gehalten werden… Nein, meinen Rotkohl mach ich frisch! Und Ihr?

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X