Hagebutten und Vogelbeeren

Wildfruechte im KorbWilde Früchtchen gibt es zu Hauf.  Prall und saftig locken sie jetzt an die Hecken, nicht nur Vögel sondern auch andere Liebhaber. Wollen Sie mal kosten? Dann auf nach Bad Tölz, zum Tölzer Kräuterspaziergang! Am Freitag, den 27. September 2013 von 16 bis 17.30 Uhr. Sie werden staunen, was Bad Tölz in unmittelbarer Umgebung an Hecken und Sträuchern so alles zu bieten hat. Für Süßschnäbel wie Leckermäuler, für Kunstsinnige wie Liebhaber von Gschichtln und Märchen. Zum runden Abschluss gibt es wie jedes Mal eine Kostprobe, damit man sich die wilden Früchtchen auch lukullisch merkt.

Und was kostet’s? Was es Ihnen wert ist!

Treffpunkt Bad Tölz, Kräuter-Erlebnis-Zentrum, Ludwigstraße 5 (zwischen Tourist-Info und Alpamare) – Info telefonisch 08041 / 79 19 665 – wir freuen uns über eine Anmeldung.

2 Gedanken zu „Hagebutten und Vogelbeeren“

  1. Hallo Karin,
    mir tut mein Herz so weh, das du so weit weg wohnst. Und ich nicht mit kann zu den Führungen. Liebe grüße aus dem Burgenland

    Antworten
    • Nur nicht weinen – ich komme ja auch wieder ins schöne Burgenland! Da gibt es sicher Gelegenheit für einen Spaziergang, fragt doch mal beim LFI oder bei Ilse, Lotte und Orphelia.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00