Apfel-Orakel

Apfel-Orakel

Orakel ApfelschaleEin Apfel steckt doch immer wieder voller Überraschungen. Zum Jahreswechsel kann man ihn auch befragen – er weiß immer die richtige Antwort! Wie das geht?

1. Apfelschalen-Orakel: Einen schönen, verführerischen (!!!) Apfel in einem Zug schälen. Die Schale dann mit geschlossenen Augen dreimal über den Kopf schwingen und dabei fest an die Liebe denken. Schale hinter sich werfen. Sie zeigt dann den Anfangsbuchstaben des Märchenprinzen.

Man darf dem Apfel auch andere Fragen stellen, etwa wohin der Urlaub gehen wird. Dazu wird das Bild bzw. das Muster gedeutet, was die Apfelschale zeigt.

2. Apfelkern-Orakel: Ein schöner Apfel wird quer halbiert. Bleiben dabei alle Kerne ganz, bringt das neue Jahr viel Glück. Je mehr Kerne man im Gehäuse findet, desto reicher wird es. Zerschnittene Kerne bedeuten Unglück, Trennung – fehlen sie gar, so droht große Leere.

Orakel Apfel Kerne

Tags:
7 Kommentare
  • Hab eben keinen schönen, sondern einen ziemlich ollen Apfel durchgeschnitten. Und … was soll ich sagen …. das neue Jahr wird es wohl nicht gut mit mir meinen. Bis auf einen hab ich alle Kerne durchgeschnitten.
    Aber vielleicht liegt es ja auch am „ollen“ und leicht verschrumpfelten Apfel, und du hast ja geschrieben, man soll einen „schönen“ Apfel nehmen.
    Tja, nächstes Jahr um die Zeit weiß ich mehr…

    Ich wünsche dir schöne Silvester, liebe Karin.

    Viele Grüße von Renate

    30. Dezember 2009 um 17:41
  • Liebe Karin!

    Was das neue Jahr dir bringen wird, das hast du ja bestimmt schon orakelt…

    Für den Spielraum, den solche Voraussagen bekanntlicherweise lassen, wünsche ich dir nur Positives.

    Also, auf ein gesundes und glückliches neues Jahr!

    LG – Donna

    31. Dezember 2009 um 19:09
  • Habe bisher noch nie etwas von einem Apfelorakel gehört. Aber ich finde die Idee ganz nett. Nur sehr ernst sollte man es wohl doch nicht nehmen 😉

    LG Manuela

    7. Januar 2010 um 13:37
  • hallöchen,

    zum orakel: warum gibt das apfelschalenorakel nur den namen des zukünftigen her ? sind männer da im nachteil beim oraklen wenn sie ihre traumfrau suchen ?

    zu äpfeln: sollte ma(n)n es sehen wie mit den frauen ? nur das aussehen spielt eine rolle ? ich hoffe doch nicht. lieber mal etwas patina, dafür aber lieber etwas mehr inneres.
    überhaupt würde ich zu gut aussehenden äpfeln immer etwas sketischer gegenüber stehen. wie war das doch noch mit den sieben zwergen, schneewittchen und der hexe ?

    10. Januar 2010 um 18:30
  • Klasse, bleibt mir ja der Wahrsager erspart und ist zudem viel günstiger 🙂 Unser Apfel hat uns verraten das es nächstes Jahr ein Segelboot Urlaub wird, juhu! Danke für den Tipp, ist bestimmt ein super Spiel für eine gesellige Runde.

    17. Januar 2010 um 23:15

Einen Kommentar schreiben

X