Zimt zur Deko

Zimt zur Deko

Cassia ZimtZimt, ach was für ein Duft. Der stimmt so wunderbar auf die Vorweihnachtszeit ein. Und erst die dicken Zimtstangen, die machen sich so gut als Dekoration. Genau, denn für Plätzchen, Kuchen und andere Süßspeisen sind die weniger zu gebrauchen. Große, dicke, schwere Zimtstangen, die man nur unter größter Gewaltanwendung zerbrechen kann, stammen immer von der Zimt-Kassie oder Gewürzrinde (Cinnamomum cassia), ein ostasiatischer Strauch aus der Familie der Lorbeergewächse. Die Rinde liefert ein eigenes Gewürz, eben Kassia-Zimt, auch Chinesischer Zimt genannt. Enthält sehr viel Cumarine und schmeckt nicht so erlesen wie Ceylon-Zimt, eher bitter.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X