Spuren im Wald

FahrspurenSolche Spuren im Wald sehe ich ungern. Wohl ist es nötig, Holz zu machen, wohl habe ich Verständnis für Waldbauern und Forst. Aber wer denkt eigentlich an die Zukunft? Was solche Spuren für den Boden bedeuten, kann man sich ja noch ausrechnen. Durch den Druck wird das Gefüge zusammengepresst, der Sauerstoff hinausgetrieben, die Bodenlebewesen vertrieben, die Wasserhaltekraft vermindert. Dass auch die Bäume unmittelbar leiden, erkennt man nicht so ohne Weiteres.

Weiterlesen

Garten: Es duftet

Bauernjasmin, Lavendel und Duftgeranien blühen und verbreiten ihre Düfte im Garten. Da fällt die Gartenarbeit doch leicht: Apfelbäume müssen ausgedünnt werden und für einige Pflanzen, die der Regen hat wachsen lassen, sollten Sie Stützen bauen. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br.de.

Sommerdüfte im Garten:
• vom Bauernjasmin.
• vom Lavendel.
• von Duftgeranien.

Bauernregel:
Viermal Juniregen,
bringt zwölffachen Segen.

Weiterlesen

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00