Röschen, die keine sind

Röschen, die keine sind

Epilobium angustifoliumRosa strahlen die Kerzen der Weidenröschen, die zu den Nachtkerzengewächsen zählen. Das Wald-Weidenröschen (Epilobium angustifolium), auch als Schmalblättriges Weidenröschen, Feuerkraut oder Brandkraut bekannt, trägt besonders schöne, leuchtende Blüten. Rosenrot, dazu noch schmale Blätter wie Weiden. Und was kann man damit machen?Zuerst mal ausgiebig an der Pracht freuen! Blüten eignen sich als Dekoration. Blätter kann man zu Tee brühen. Junge Triebe werden wie Spargel zubereitet. Samenwolle lässt sich zu Dochten verdrillen. Und noch vieles mehr…

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X