Herbstgenuss mit Wintervorfreude

Herbstgenuss mit Wintervorfreude

Draußen wird es dunkler und kälter. Da braucht der Mensch etwas Erhellendes und Wärmendes. Bei mir zieht ein wunderbarer Duft nach Quitten, Äpfeln und Gewürzen durchs Haus. Im Entsafter brodeln Herbstfrüchte, nämlich Quitten, Äpfel, Hagebutten und Kürbisse. Der noch heiße Saft, gewürzt mit ngwer, Kardamom und Zimt, verbreitet ein wohliges Gefühl – wer soll da noch Trübsal blasen oder gar krank werden?

Nachdem im Garten jede Menge Zierquitten reif geworden sind, kommen die gleich noch mit in den Saft. Sie schmecken herb-säuerlich und sorgen für ein besonders schönes, rundes Aroma.

Und damit man sich am heißen Glas nicht die Finger verbrennt, hat es einen Filzmantel bekommen, hübsch garniert von einem dicken Bindfaden und Erlenzäpfchen.

 

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X