Frisch auf dem Tisch!

Frisch auf dem Tisch!

Es ist da, es leuchtet schön grün und wartet darauf, gelesen zu werden: Das wilde Kräuterbuch!

Mal reinsehen? Aber bitte schön: Youtube

„Als Wildkräuterfreund freue ich mich über das Buch von Karin Greiner und Renate Blaes. Es bietet eine Fülle fantasievoller Geschichten, sachlicher Informationen und kreativer Rezepte. Die Fotos zeigen die Schönheit der Wildkräuter und konzentrieren sich auf Details, die man normalerweise gar nicht wahrnimmt.“ Das meint Steffen Guido Fleischhauer zu unserem Werk, was uns sehr ehrt – danke für diese wunderbaren Worte. Immerhin ist das Buch in gewisser Weise auch ihm zu verdanken, weil angefüllt mit den Geschichten aus dem Wildpflanzen-Magazin.

Vierzehn Kapitel zu verschiedenen Wildpflanzen, z.B. Giersch, Klatschmohn, Sauerklee oder Beifuß, auf 124 Seiten. Jeweils mit einer Fabel, dazu Kräuterkunde und köstliche Rezepte. Zu jeder Pflanze zwei wundervolle Makroaufnahmen, ergänzt durch viele weitere Fotos. Danke an Renate Blaes, die das Buch so leuchtend und farbenfroh, so ausdrucksstark bebildert und hübsch in Fasson gebracht hat.

ISBN 978-3-942641-02-9

€ 24,95 inklusive Versandkosten innerhalb Deutschlands (bei Versand ins Ausland zuzüglich € 3,– für Porto).

1 Kommentar
  • André
    Antworten

    Nur zu empfehlen! Sehr schön gemacht. Leckere Rezepte, schöne Bilder, tolle Geschichten super Pflanzenbeschreibungen! Alá Fr. Greiner halt! Super!

    7. September 2011 um 16:29

Einen Kommentar schreiben

X