Forest Cookies

Lecker: Forest Cookies – oder Wald-Kekse. Rezept gibt es hier:

300 g Dinkelmehl, ½ Teelöffel Natron, ½ Teelöffel Salz, 175 g weiche Butter, 150 g Rohrzucker, 1 Messerspitze Vanille, 2 Eier, 5 Esslöffel frische, fein gehackte Fichtennadeln und/oder Baumblätter, nach Belieben Schokospäne zum Bestreuen

Mehl, Natron und Salz in eine Schüssel sieben. Butter, Rohrzucker und Vanille in einer weiteren Schüssel schaumig rühren, nacheinander die Eier unterziehen. Fein gehackte Nadeln/Blätter und Mehlmischung unterheben. Kleine Kugeln abstechen, rund formen und mit relativ viel Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwas flach drücken. Nach Belieben noch mit ein paar Schokospänen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (160 °C Umluft) in 10-12 Min. goldbraun backen.

Die fertigen, ausgekühlten Cookies kann man noch mit Schokoladenglasur versehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00