Aufgsteckt is!

Aufgsteckt is!

Aesculus hippocastanumDie Kastanien blühen. Überall leuchten ihre Kerzen. Schon bemerkt? Die Blüten verändern ihre Farbe: Zuerst strahlen sie mit einem gelben Fleck, dann verfärbt sich die Blütenmitte rosa bis hin zu rot. Das sind unmissverständliche Hinweise für Insekten. Gelb heißt, hier gibt es sehr zuckerreichen Nektar, rot bedeutet ausgetrunken, nichts mehr zu holen.

Aesculus hippocastanum Bluete

Lässt sich leicht beobachten, man muss nur mit Geduld – und Fernglas – mal eine Weile unter einer Kastanie verharren.

Was trägt sie bloß für ein hartes Los.
In Straßenhitze und Gestank,
niemals Urlaub, keinen Dank.
Doch Gott, er prüfte sie nicht nur,
er schenkt’ ihr auch die Rossnatur.

Karl-Heinz Waggerl

 

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X