Würzig-grünes Bärlauchbrot

Bärlauch Brot

Würzig-grünes Bärlauchbrot

Grün und aromatisch duftend zum Auftakt:

Das Küchen-Rendezvous „Bärlauch trifft Brennnessel“ startete mit einem deftigen Brot, einem Bärlauchbrot. Das ist ganz schnell gerührt und gebacken, braucht nicht einmal eine Stunde!

Bärlauchbrot:

300 g Dinkel-Vollkornmehl
150 g Dinkel-Feinmehl
150 g Haferflocken
2 TL Weinstein-Backpulver
2 EL Zucker
1 TL Salz
400 g Joghurt
1 Ei
1 Bund Bärlauch

Mehl, Haferflocken mit Zucker, Salz und Backpulver mischen. Joghurt, Ei und gehackten Bärlauch untermischen. Den Teig rasch zu einem Laib formen und bei 200 °C im vorgeheizten Ofen (Umluft) rund 30-40 Minuten backen.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X