Walnussglaube

Walnussglaube

Walnuss LaubFrüher glaubte man, auf jedem Blättchen der Walnuss wohne ein Teufel, die mit den rund um den Stamm tanzenden Hexen wilde Orgien feierten. Das mag ja ein aufreizendes Treiben gewesen sein.

Eine Walnuss verkörpert aber auch Christus: Die scharf-bitter schmeckende Hülle symbolisiert das das Leiden des Gottessohnes. Die holzige Schale steht für das Kreuz. Der darin verborgene süße und ölhaltige Kern wiederum stellt die Licht und Leben spendende göttliche Natur des Erlösers dar.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X