Ver(w)irrte Blüten

Ver(w)irrte Blüten

Goldglöckchen – Forsythien mitten im November. Sieht man nicht alle Tage. Aber soooo selten ist’s dann doch wieder nicht. Ab und zu darf man, auch als Pflanze, schon mal ein wenig verwirrt sein und sich in der Blütezeit irren.

1 Kommentar
  • Bei uns hat jetzt der Winterjasmin zu blühen begonnen. Das ist jedes Jahr ein beeindruckendes Schauspiel.

    27. November 2011 um 5:32

Einen Kommentar schreiben

X