Scharf!

Schokolade Chili

Scharf!

Nach all dem süßen Kram zu den Feiertagen begehrt der Gaumen doch auch mal was Scharfes, oder?

 

Beim nächsten Küchen-Rendezvous am 27. Januar 2016 auf Schlossgut Odelzhausen heißt es deshalb auch

„Chili trifft Kaffee, Kakao und Schokolade – sündhaft scharf, höllisch schwarz und himmlisch fein“.

 

Kleiner Vorgeschmack? Schokospatzen mit Chili.

Für 4 Personen:

500 g Mehl (am besten Spätzlemehl) mit 5 Eiern, 1 TL Salz, 125 ml Wasser und 125 ml Milch sowie 1-2 EL Kakaopulver zu einem Teig verrühren. 15-30 Minuten quellen lassen, nochmals kräftig aufschlagen, bis der Teig Blasen wirft. In mehreren Portionen mit einer Spätzlepresse, einem Spätzlehobel oder vom Brett geschabt Spätzle in reichlich Salzwasser garen. Spatzen abgetropft in Butterschmalz oder Pflanzenöl zusammen mit geschnittenen Chilischoten (oder Paprika) anbraten, dabei mit Chiliflocken oder -pulver würzen.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X