Brokkoli von der Wiese

Brokkoli von der Wiese

Gerade frisch im Angebot: Wiesen-Brokkoli – besser gesagt die Blütenstände vom Wiesenbärenklau (Heracleum sphondylium). Sieht aber aus wie Brokkoli und schmeckt auch ähnlich wie Brokkoli. Und hört sich netter an als Bärenklau… Einfach aus der „Tüte“ (Blattscheide) packen und gleich an Ort und Stelle verspeisen, oder in etwas Butter kurz braten, oder dämpfen und erkaltet mit einer Vinaigrette reichen.

1 Kommentar
  • Ach ja, bin ich froh um meine kleine „Wildkräuterecke“ im Garten, denn die Bauern waren fleissig am Mähen und vom Wiesen-Brokkoli ist nichts übrig geblieben.

    7. Juli 2011 um 7:26

Einen Kommentar schreiben

X