Barbecue-Sauce

Barbecue Sauce

Barbecue-Sauce

Grillen – der Deutschen liebste Freizeitbeschäftigung (oder etwa nicht?) – auch wir haben beim letzten Küchen-Rendezvous gegrillt.

Zu Gegrilltem braucht es Saucen, davon bekam unsere rauchig-würzige, dunkle Barbecue-Sauce die besten Bewertungen der Gäste. Geheimtipp!

Barbecue-Sauce:

125 ml starker Espresso
125 ml einfaches Tomaten-Ketchup
1 EL Worcestersoße
1 EL Balsamico-Essig
1 EL Kakaopulver
1 EL brauner Rohrzucker
1 EL Zwiebeln, ganz fein gewürfelt
1 EL Knoblauch, ganz fein gewürfelt
1 TL Ingwer, ganz fein gewürfelt
1 TL Cayennepfeffer
1/2 TL Rauchsalz
Alle Zutaten in einem Topf verrühren und 10-20 Minuten auf kleiner Stufe sanft köcheln lassen. Heiß in Glas oder Flasche füllen, verschließen. Kühl lagern.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X