Apfel-Quitten-Gelee

Apfel-Quitten-Gelee

„Der Frühling ist zwar schön;
doch wenn der Herbst nicht wär‘,
wär‘ zwar das Auge satt,
der Magen aber leer.“
Friedrich von Logau

Um den Magen zu füllen, auf angenehmste Weise, mache ich beispielsweise ein Apfel-Quitten-Gelee (gerne auch aus Zierquitten). Das darf ruhig mal exotisch-würzig ausfallen. Zitronengras, Zitronenverbene und Curry als Würze!

1 Kommentar
  • Mit Curry? Das klingt aber nun wirklich exotisch.. Geschmacklich sicherlich sehr interessant.. Dein Rezept würde sich vielleicht auch gut als Artikel machen..? 😉

    9. November 2010 um 17:18

Einen Kommentar schreiben

X