Winterzeit – Spielezeit

Das Wetter ist grausig, zum Rausgehen keine Lust? Weil sowieso nichts wächst, weil man keine Kräuter sammeln kann? Kein Trübsal blasen, hier gibt es Abhilfe. Mit dem Spiel „Die Kräuterwanderung“ kommt keine Langeweile auf. Dabei dürfen reichlich zarte Kräuter ins eigene Körbchen eingesammelt werden, wenn man nur die richtigen Antworten weiß und die Kräuter nicht gleich wieder an hungrige Tiere verfüttern muss. Übrigens haben schon einige Kräuterpädagogen in spe das Spiel zur Prüfungsvorbereitung genutzt. Und mit viel Spaß gelernt.

Erfunden hat dieses hübsche Spiel die Kräuterpädagogin Katharina Tschürtz aus Österreich. Sie hat alles selbst gezeichnet und fertigt das Spiel in Handarbeit, dafür ist der Preis von knapp € 50 mehr als angemessen. Man kann es bei ihr bestellen – Kontakt unter Mailadresse tschuertz.grafik@gmx.at

Ein Gedanke zu „Winterzeit – Spielezeit“

Schreibe einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00