Wiesn-Kasten

Wiesn-Kasten

„In meinem Balkonkasten, da geht’s zu wie auf dem Oktoberfest!“ – O-Ton Petra Martin, eine liebe Kollegin beim Bayerischen Rundfunk, zuständig dafür, dass meine Beiträge rechtzeitig im Internet vom Bayerischen Rundfunk zu lesen sind, dass Bildergalerien zu den Interviews gestaltet, dass die podcasts zur Sendung abrufbar werden, dass mein Konterfei platziert ist. Und Großstadt-Gärtnerin, die ihre wahre Leidenschaft zum Grün in Kästen und Töpen zwischen grauem Beton immer mehr entdeckt. So etwa in ihrem kleinen Balkonkasten, wo es derzeit nur so wimmelt. Die Pflanzen drängen sich, und alle haben Durst, Durst, Durst – ganz wie die Menschen auf dem berühmtesten Volksfest der Welt.

Petra berichtet von ihren Balkon-Gärtnerei-Erlebnissen in einem eigenen Blog: meingruenerdaumenmuc. Mit vielen Fotos dokumentiert sie ihr Balkongartenleben, dazu findet sie immer herzerfrischende Worte. Da wachsen Tomaten über sich hinaus, da fliehen Bienen trotz modischen Querstreifenlooks vor Petras „Paparazzo-Kamera“, da… lohnt es sich, vorbeizuschauen und mitzufiebern, was im kleinen grünen Reich, über den Dächern von München, vor dem Fenster zum Hof so alles passiert. Ist es nicht herrlich, wie sich ein Mensch über das Erröten einer Tomate freuen kann? Ich fiebere mit.

2 Kommentare
  • Vielen Dank für den Tipp, regionale Gartenblogs lese ich nämlich besonders gerne. Ist schon beeindruckend, was in einem Balkonkasten so alles los ist.
    Sonnige, schon etwas herbstliche Grüße von Martina

    4. September 2011 um 13:03
  • Hallo Karin, ich habe deinen Beitrag über mich gerade erst jetzt entdeckt … freut mich! LG!

    10. November 2011 um 21:00

Einen Kommentar schreiben

X