Garten: Johanni, Johanni

LindenbluetenFrisch entdeckt:
Lindenblüte
Was für ein Duft, der einen unter einer blühenden Linde umfängt! Lindenblüten riechen fein und doch intensiv nach Honig, was nicht nur uns Menschen bezaubert, sondern auch unzählige Insekten herbei lockt. Wenn sich die goldgelben Blütenkrönchen unter den hellgrünen Flügelblättern zwischen lindgrünen Blättern öffnen, ist der Hochsommer angebrochen. Mit dem Hochsommer geht die Zeit des Wachsens und Blühens über in die Zeit der Reife und Fruchtentwicklung.

Wetterregel:
Wenn an Johanni die Linde blüht,
ist an Jakobi (25. Juli) das Korn reif.

WeiterlesenGarten: Johanni, Johanni

Garten: Zeit der süßen Früchtchen

Rhabarber wächst jetzt üppig und reichlich. Damit er das nächstes Jahr auch noch tut, dürfen Sie ihn nicht zu sehr stutzen. Erdbeeren sind heuer spät dran. Damit der Dauerregen die Ernte nicht verdirbt, müssen die Früchte vor Nässe geschützt werden. Meine wöchentlichen Gartentipps auf br-online.

Bauernregel:
Gedeihen Schnecken und Brennnessel,
füllen sich Speicher und Fässel.

WeiterlesenGarten: Zeit der süßen Früchtchen

Item added to cart.
0 items - 0,00