Odelzhauser Kräuterfest 2015

Odelzhauser Kräuterfest 2015

Kraeuterfest 2015 Karte VSNatürlich auch 2015 wieder: Das Odelzhauser Kräuterfest auf Schlossgut Odelzhausen – ein Fest für alle Sinne: am 5. September 2015 von 10 bis 18 Uhr. Damit das Kräuterfest seinem Namen alle Ehre macht, brauchen wir viele fröhliche Mitwirkende!
Kraeuterfest 2015 Karte RSKräuterpädagogen und Kräuterliebhaber, Anbieter und Dienstleister, Veranstalter und Kleinhändler, Handwerker und Künstler, Marktspezialisten und Marktneulinge – sie sind uns alle herzlich willkommen.
Beste Gelegenheit, Waren anzubieten, Events zu bewerben, Leistungen darzustellen, sich als Kräuterpädagoge zu präsentieren. Und wer keine Waren oder Workshops anzubieten hat – wir sind für jede helfende Hand dankbar!
Schnell anmelden bei unserer Koordinationsstelle im Bistro Bareso bei Kräuterpädagogin Annette Nagel, annette.nagel@bareso.eu – Telefon: 0151 – 12 60 68 77– Meldeschluss ist am 1.9.2015.

Schlossgut OdelzhausenNoch ein paar Hinweise:
• Schlossgut Odelzhausen liegt unmittelbar an der A 8 zwischen München und Augsburg. Man erreicht es ganz einfach über die Ausfahrt Odelzhausen, Richtung Ortsteil Taxa – den Schildern folgen.
• Der Eintritt für das Publikum ist frei.
• Wir erheben keine Standgebühren.
• Tische, Tischdecken und Stühle stehen unentgeltlich zur Verfügung.
• Planung und Organisation wie Pressearbeit werden ehrenamtlich übernommen.
• Veranstaltungsort, Betriebskosten, Werbung usw. gesponsert.
• Vornehmlich Kräuterpädagogen erhalten die Möglichkeit, sich einer breiten Öffentlichkeit in der Region Dachau, im Großraum München und Augsburg vorzustellen. Wir behalten uns vor, aus dem Rahmen des Marktes fallende Angebote abzulehnen.
• Das Kräuterfest bietet Aussteller-/Standmöglichkeiten im Freien wie unter Dach. Neben der großen Malztenne gibt es auch im Außenbereich einige Stände (Holzhütten). Freie Marktstände, einfache Stände mit Klapptisch, Biertisch, Tapeziertisch sind ebenfalls möglich. Bitte geben Sie an, was Sie bevorzugen – es wird abgeklärt, ob das realisierbar ist.
• Gerne können kleine Workshops angeboten werden – das wird sogar ausdrücklich begrüßt, auch gegen eine kleine Materialgebühr/Teilnahmegebühr. Vorführungen, Experimente, Mini-Ausstellungen oder Ähnliches – sehr gerne!
• Beim Kräuterfest können an den Ständen Verkostungen angeboten werden, Zubereitung und Verkauf von Speisen und Getränken zum Direktverzehr ist leider nicht möglich. Kräuterlimonade darf z.B. man zum Probieren ausschenken und abgepackt verkaufen – aber keinen Ausschank von Kräuterlimonade betreiben. Kräuterbrot mit Kräuteraufstrich darf zur Verkostung angeboten werden, jedoch nicht als Verköstigung wie etwa bei einem Würstelstand.

Wir freuen uns über jedwede Mithilfe und Unterstützung, auf das Kräuterfest aufmerksam zu machen. Gerne händigen wir Flyer und Pressetexte aus. Je mehr davon gesprochen wird, desto mehr Leute zieht das an, desto bunter und lustiger wird das Kräuterfest!
Und bei allen weiteren Fragen: Schicken Sie eine Mail an
annette.nagel@bareso.eu oder info@pflanzenlust.de

Wir freuen uns auf Sie!
Karin Greiner, Annette Nagel und Familie Eser

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X