Mitbringsel zu Weihnachten

Mitbringsel zu Weihnachten

Aus unserer Küchen-Rendezvous-Trickkiste: Feines zum Mitbringen, zum Verschenken, zum selber genießen. Bratapfel-Punsch-Konzentrat und eine außergewöhnliche Marmelade aus Kaki und Mispel, die nicht nur aufs Brot, sondern auch zu Käse oder zum Wildgericht passt.

Und so wird’s gemacht:

Für das Bratapfel-Punsch-Konzentrat 1 kg Äpfel entkernen, grob würfeln. 200 g Zucker in 2 Esslöffel Butter karamellisieren, die Äpfel zugeben, mit 1 Liter Apfelsaft ablöschen.  Zimt, Nelken und Macis würzen das Ganze. Alles bei milder Hitze stark einkochen lassen. Dann durch ein feines Sieb passieren und heiß in Bügelflaschen füllen. Für den Punsch das Konzentrat mit heißem Wasser oder Früchtetee mischen, nach Belieben noch etwas Apfellikör oder Apfelbrand zugeben.

Für die Marmelade Kaki und Mispeln in Orangensaft weich kochen, durch ein Sieb passieren. Die Menge abwiegen und mit entsprechender Menge Gelierzucker mischen, aufkochen, mit Zimt würzen, angeröstete Pinienkerne zufügen und alles in vorbereitete Gläser füllen.

 

 

2 Kommentare
  • Doreen Krieg
    Antworten

    Hallo, ich wollte nur kurz wissen, wieviel Flaschen das ergibt ? Bitte um schnelle AnTwort. Vielen Dank

    24. November 2015 um 14:46

Einen Kommentar schreiben

X