Kreative Knospenküche

Mit frischem Grünzeug von draußen ist es gerade nicht weit her. Trotzdem gibt es was zu ernten: Knospen! Wenn auch nur fingerhutweise, niemals in Körben wie Kräuter oder gar in Kübeln wie Äpfel. Doch mehr braucht’s doch auch gar nicht. Es ist schon eine sehr ersprießliche Sache, essbare Knospen zu entdecken und vorsichtig einzusammeln, um mit dem Kostbaren etwas Köstliches zuzubereiten, etwa einen Knospenpfeffer. Das schmeckt dann nochmal so gut…

Rüben-Salat mit Knospen-Oxymel (im Bild oben links), Waldpilzsuppe mit Knospen-Pfeffer (unten links), Buchweizennudeln mit Knospensauce und Kätzchen-“Parmesan”, Pancakes aus Knospenmehl mit knospenwürzigem Apfelkompott (unten rechts), Knospen-Eis mit Knospen-Knusperkeksen (oben rechts) – das klingt doch sehr verlockend! Rezepte dazu gibt es mit meinem neuen Artikel in der Februar-Ausgabe vom Wildpflanzen-Magazin.

Das Wildpflanzen-Magazin gibt es als monatlich erscheinendes E-Paper, mit vielen Beiträgen von Wildpflanzenkennern für Wildpflanzenliebhaber. Einfach abonnieren, für ein Jahr zu € 19,80. Unter
www.essbare-wildpflanzen.de –> Wildpflanzen-Magazin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00