Kräuterpädagoge werden

KletteIch warne! Wer einmal vom Virus infiziert ist, der kommt nie mehr davon los. Das hängt einem an wie eine Klette. Wobei – das ist ganz sicher weder schädlich noch lästig, sondern viel mehr sehr anregend! Wer sich Kräutern, Wildpflanzen, Bäumen widmet, dem wird niemals mehr langweilig, der hat immer was zu tun, der freut sich jeden Tag und kann sich mit vielen, vielen Gleichgesinnten austauschen: Kräuterpädagogen. Die gibt es in allen Regionen, alle haben Spaß an Kräutern und viel fürs Leben gelernt. Auch Kräuterpädagoge werden? Die nächsten Lehrgänge mit mir als Leiterin beginnen demnächst:
In Bad Tölz (Oberbayern) am 24.-25. September 2016 – Infos HIER
In Burgbernheim (Mittelfranken) am 22.-23. Oktober 2016 – Infos HIER
I
n Filderstadt (Baden-Württemberg, Großraum Stuttgart) am 24.-25. September 2016 – Infos HIER
I
n Bad Abbach (Oberpfalz, Niederbayern) am 24.-25. September 2016 – Infos HIER
o
der ganz einfach informieren bei der Gundermannschule – www.gundermannschule.com

Schreibe einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00