Herzerl-Ei

Herzerl-Ei

HerzerleiValentinstag – da überrascht man seinen Liebsten, seine Liebste mit einem dicken Bussi! Und dann kommt noch was obendrauf – bei mir wird es dieses Jahr das herzige Frühstücks- oder Vesper-Ei. Und wie das Ei herzig wird, kommt hier:

Herzei 1Ei kochen, nicht zu hart, 8 Minuten sollten genügen. Noch heiß pellen und in einen aufgeschnittenen Milch- oder Saftkarton legen, Kochlöffelstiel oben drauf und mit Gummis fixieren.

Herzei 2Erkalten lassen. Dann das Ei herausnehmen und in Scheiben schneiden.

Die Idee habe ich HIER gesehen.

1 Kommentar

Einen Kommentar schreiben

X