Halloween in Haus und Garten

Halloween in Haus und Garten

SchleimpilzRübengeister? Kürbisfratzen? Die leuchten einem heim zur Zeit. Vielleicht kommt noch eine verspätete Fledermaus vorbei. Noch was Gruseliges? Da läuft einem die Gänsehaut kalt über den Buckel, oder?

Schleimpilze glitschen im Wald so vor sich hin, weder Tier noch Pilz, immer ungeheuer gefräßig.

800px-Pterophorus_pentadactyla_2_beentree

Foto aus Wikipedia (Beentree)

Das Schlehengeistchen (Pterophorus pentadactylaschwirrt durch die Magerwiesen und Wildhecken, ein Kleinschmetterling aus der Gattung der Federmotten. 

800px-Totentrompeten_Herbsttrompeten

Foto aus Wikipedia: Lebrac

Im Buchenwald tröten die Totentrompeten (das sind Pilze, verwandt mit Pfifferlingen – Craterellus cornucopioides). Übrigens sehr schmackhaft.

TaccaAuf der Fensterbank flattert die Fledermausblume (das ist eine asiatische Pflanze – Tacca chantrieri).

Cleome spinosaSpinnenpflanzen (Cleome spinosa) weben keine Netze, tragen aber lange Fäden wie Spinnweben.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X