Gekräuterte Rhabarberschorle

Rhabarber Schorle

Gekräuterte Rhabarberschorle

Fruchtig-würzig, sehr erfrischend – eine Schorle mit Rhabarbersaft und Kräuteraroma. Ideal für heiße Tage…

 

Rhabarber, gerne auch nur die abgezogenen Schalen und die Stängelreste, mit Wasser aufsetzen, Zitronenscheiben zufügen, nach Geschmack zuckern und auskochen – am besten geduldig über 2-3 Stunden bei milder Hitze. Über Nacht auskühlen lassen, erst dann abseihen. In diesen Rhabarbersaft über 2-3 Stunden einen Bund Kräuter hängen, gebündelt aus Giersch, Gundermann, etwas Waldmeister und Zitronenmelisse. Wieder herausnehmen, den Saft mit Mineralwasser aufgießen. Gerne auch mit Sekt oder Prosecco aufzuspitzen…

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X