Ein Nachtisch zum Dahinschmelzen…

Dessert Rose Pfirsich

Ein Nachtisch zum Dahinschmelzen…

Wer hat bloß den Nachtisch erfunden?

Es muss ein besonders gewiefter Koch gewesen sein, oder eine besonders liebevolle Köchin?

 

Jedenfalls gilt das Dessert nicht von ungefähr als Krönung eines jeden Menüs. Und wenn es dann noch aus Komponenten gefügt ist, die jede für sich schon glücklich machen… Unser Nachtisch beim Küchen-Rendezvous „Rosenblüte trifft Pfirsichfrucht“ vereinte selbst gemachtes Pfirsich-Eis (Rezept auf meinem Pflanzenlust-Blog) mit Schoko-Oliven-Kuchen und Rosensahne. Das Eis war blitzschnell fertig, schneller als die Rosensahne. Der Kuchen? Braucht man gar nicht drüber zu sprechen – demnächst gibt es das Rezept hier zum Nachlesen und selber backen.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X