Der schon wieder!

Giersch jung im MaerzKaum freust dich übers frische Frühlingsgrün, sprießt im Garten Ärger. Ja Kreuzbirnbaum unter der Hollerstauden, der Giersch ist da! Die grüne Pest, wie wirst denn die bloß los… Jäten? Ja, wenn du sehr ausdauernd und sehr hartnäckig bleibst, gibt er vielleicht mal auf, der Giersch. Besser nimmst ihm das Licht, deckst ihn mit Unkrautvlies ab. Nach zwei, drei Jahren hast du den Kampf gewonnen. Oder auch nicht.

2 Gedanken zu “Der schon wieder!”

  1. Ja, von mir heiß ersehnt! Frisch aus unserem Garten gezupft als erste Zugabe zum selbstgemachten Frischkäse 🙂 … mit Giersch und Frühlingssonne läßt sich der Winterblues ganz flott vertreiben, oder?
    Und nebenbei hält man den Giersch zumindest in Schach 😉

    herzliche Grüße
    Tina

    … und vielen Dank für den schönen anregenden Blog. Den verfolge ich nun schon seit über zwei Jahr 🙂 regelmäßig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00