Curry-Couscous mit Melissendip

Curry Couscous

Curry-Couscous mit Melissendip

Couscous ist blitzschnell fertig:

Einfach mit derselben Menge heißem Wasser übergießen, umrühren, 2-3 Minuten quellen lassen – erledigt! Wer kann schneller kochen? Damit es richtig gut schmeckt, probieren Sie doch mal diese Variante: Couscous mit Curry, Salz, Zitronenabrieb und etwas Öl würzen und einen Dip aus Schmand mit reichlich frisch gehackter Minze dazu.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X