Adventszeit – Kranzzeit

Adventszeit – Kranzzeit

Was gibt es nicht alles für Kränze! Siegerkränze, Ehrenkränze, Grabkränze, Nusskränze, Kuchenkränze, Wandkränze, Rosenkränze, Kaffeekränzchen… und natürlich: Adventskränze. Ein Kranz gehört traditionell zum Advent. Aus frischem Tannegrün gebunden, mit vier Kerzen dran. Duftend, lichtspendend, verheißungsvoll… Ebenso Kult: Ein Adventskalender. Jeden Tag ein neues Türchen. Ich verbinde das dieses Jahr mal. Jeden Tag bis Weihnachten ein neuer Kranz!

Beginnen möchte ich meinen Adventskalender 2012 mit diesem Kranzreigen – der ist zu besichtigen vor dem Kräuter-Erlebnis-Zentrum in Bad Tölz, Ludwigstraße 5 (nahe Tourist-Info und Alpamare).

Dort gibt es eine Kräuter-Weihnachts-Werkstatt, immer frisch gekochten Punsch, viele Ideen für Weihnachtsgeschenke und noch so einiges mehr.

Freude

Freude soll nimmer schweigen.
Freude soll offen sich zeigen.
Freude soll lachen, glänzen und singen.
Freude soll danken ein Leben lang.
Freude soll dir die Seele durchschauern.
Freude soll weiterschwingen.
Freude soll dauern
Ein Leben lang.

Joachim Ringelnatz

 

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X