Wir öffnen das Theater!

Ja, das funktioniert, selbst bei strengstem Lockdown – denn hier gibt es keine Beschränkung, nicht mal Abstand muss man halten und auch keine Maske tragen. Trotzdem alles ohne Risiko. Wo es das gibt? Na ganz einfach: auf der Gartenbühne! Hauptdarsteller sind Schneeglöckchen und Krokusse. Und in der Pause unterhält uns Bienengesumm.

Dazu das Beste: kostet keinen Eintritt! Die Show hat schon begonnen – Beeilung. Nicht vergessen: Applaus für die Regie, die Natur. Und zur Abrundung noch ein Gedicht:

Das Frühlingstheater…
Dass die Erde inwendig noch munter ist,
seh ich zu zu meiner Freude an den Schneeglöckchen und dem Krokus.
Die Schneeglöckchen,
ohne Furcht vor der grimmigsten Kälte,
spitzen fleißig nach oben.
Sie müssen sich tummeln,
dass sie fertig sind,
eh das Gesträuch überher Blätter kriegt
und ihnen die Sonne benimmt.
Das Frühlingstheater wäre also auch wieder mal eröffnet.
Wilhelm Busch

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00