Wilde Wurzeln für die Heilung

wurzeln-beinwellNicht unerwähnt darf bleiben, dass die Wurzeln vieler Pflanzen große Bedeutung in der Volksmedizin wie in der wissenschaftlich untermauerten Pflanzenheilkunde haben. Stellvertretend seien genannt: Die stark schleimende, schwarzrindige Wurzel vom Beinwell (Symphytum officinale) bei stumpfen Verletzungen,

wurzel-baldriandie intensiv und sehr charakteristisch riechende vom Arznei-Baldrian (Valeriana officinalis),

wurzeln-blutwurzdie innen rot anlaufende, stark gerbstoffhaltige der Blutwurz (Potentilla erecta),

wurzeln-brennnesseldie reich verzweigten, gelblichen der Großen Brennnessel (Urtica dioica)

wurzeln-bibernelleoder die ein wenig bockelnde der Bibernellen (Pimpinella).

1 Gedanke zu “Wilde Wurzeln für die Heilung”

  1. Finde es immer wieder faszinierend wie Wurzeln als Heilpflanzen genommen werde könnne, danke für den tollen Tipp! Habe bis jetzt nur Erfahrungen mit Ingwer gemacht 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00