…und noch mehr Wurzeln

wurzeln-waldWurzeliges und Verwurzeltes – davon erzähle ich bei der Tagung „Naturkraft der Alpen“ am 11. November 2016 im Bildungshaus Kloster Neustift bei Brixen (Südtirol) bei zwei Vorträgen. Ich freue mich, wenn möglichst viele meine Begeisterung für Wurzen (und andere Naturkostbarkeiten) teilen.

Naturkraft Alpenkräuter – aus der Erde für den Körper: eine gehaltvolle Reise mit vielen Tipps und Rezepten durch die winterliche Welt der alpinen Natur. Welche Kräuter auch im Winter wachsen, wo die wilden Wurzeln zu graben sind, wofür Meisterwurz, Enzianwurzel und Bergnelkenwurz gut sind, welche Rüben mehr als nur fein schmecken.

Naturkraft Brauchtum – erdende Geschichten rund um den Winter: Ein klangvoller, duftender Reigen rund um winterliche Traditionen und alpenländische Kultur. Altes Brauchtum prägt die Winterzeit, spendet Halt, bringt Licht in dunkle Tage. Dazu gehören Märchen, die von den geheimnisvollen Mächten der Natur erzählen.

Weitere Vorträge kommen von Karl Volgger (Naturkraft Wurzelgemüse – Ernährung im Alpenwinter) und Astrid Süßmuth (Naturkraft Landschaft – in den Alpen Naturkraft erfahren).

Weitere Infos unter www.kloster-neustift.it

neustift-naturkraft-1

neustift-naturkraft-2

Schreibe einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00