Dinkel trifft Giersch…

…und viele nette Leute! Beim Küchen-Rendezvous im Schlossgut Odelzhausen am Mittwoch 27. April 2011 ab 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr – nur noch wenige Plätze frei! Feines Getreide vereint mit wilden Kräutern – einfach raffiniert. Wie Sie mehr aus Ihrem Unkraut im Garten machen, warum Dinkel so wertvoll ist und vieles mehr erleben Sie bei …

WeiterlesenDinkel trifft Giersch…

Dinkelfladen trifft Giersch

In der Küche ist es am gemütlichsten – hier trifft man sich, hier tauscht man sich aus, hier wächst der Appetit, hier gibt es Köstliches frisch auf den Teller! Nach diesem Motto luden am Mittwoch, dem 28. April 2010 die Küchenmeisterin und Ernährungsberaterin Irmi Rothfelder und ich in die Kochschule beim neuen Gutshotel im Schlossgut Odelzhausen ein.
Aus der neuen Kochschule vom Schlossgut Odelzhausen zog bereits ein verführerischer Duft nach frisch gebackenen Fladen und würzigen Wildkräutern, als sich zum Feierabend die Gäste einstellten. Verlockend, was sich da auf dem Küchenblock präsentierte: Giersch, Gundermann, Schafgarbe, Spitzwegerich, Gänseblümchen, Brennnessel, Goldnessel, Wiesenbärenklau, Knoblauchsrauke, Sauerklee und viele weitere Wildkräuter. Zur Auswahl weiterhin Sauerrahm- und Tomatensauce, verschiedene Käsesorten, Schinken- und Speckwürfel, Lauch und Zucchini, Pilze und Oliven. Daneben zwei lange Bretter mit über einhundert hübsch aufgegangenen Dinkelteigkugeln.

WeiterlesenDinkelfladen trifft Giersch

Dinkelfladen trifft Giersch!

Und viele nette Leute!
In der offenen Kochschule im Schlossgut Odelzhausen am 28. April 2010 ab 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr.
In der Küche ist es am gemütlichsten – hier trifft man sich, hier tauscht man sich aus, hier wächst der Appetit, hier gibt es Köstliches frisch auf den Teller!
Backen Sie mit uns Dinkelfladen im Steinbackofen und belegen Sie diese ganz nach Gusto. Wir unterhalten Sie mit Küchentipps und Kräutertricks. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Irmi Rothfelder und Karin Greiner

WeiterlesenDinkelfladen trifft Giersch!

Item added to cart.
0 items - 0,00