Lebende Bilder

Lebende Bilder

Flowerbox 2014Ob man das als lebendes Bild, als hängenden Kleingarten oder als grünen Wandschmuck bezeichnet – das überlasse ich dem persönlichen Geschmack. Jedenfalls habe ich seit 2012 ein solches „Schmuckstück“ an der Wand. Es ist eine flowerbox, in der die Phalaenopsis-Orchidee bis heute wunderbar gedeiht – wie man auf dem Foto sieht.

Zu meinem großen Erstaunen, wie ich gestehe. Denn ich hatte große Bedenken, ob sich solche „Blumen-Kistchen“ dauerhaft halten. Aber der Orchidee geht’s prima. Vielleicht fühlt sie sich deshalb so wohl, weil sie hier in etwa so wachsen darf, wie in der Natur eigentlich vorgesehen: Auf großen Bäumen, frei herabhängend. Wer mehr über hängende Gärten und Wandbilder mit Pflanzen wissen möchte, der hört heute um 13.15 Bayern 1. Da spreche ich mit Wolfgang Schneider über das Thema.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X