Das zauberhafte Hexenkraut

Meistens wächst es gut versteckt und unentdeckt im Wald: das Große Hexenkraut (Circaea lutetiana), auch Zauberkraut oder schlicht nur Zauber genannt. Nur zur Blütezeit im Juli/August fällt es einigen in die Augen. Es geht wirklich etwas Magisches von dem Nachtkerzen- oder Weidenröschengewächs (Onagraceae) aus – wenn man sich ihm nähert und es aus der Nähe eingehend bewundert. Da hat Mutter Natur den Zylinder der Zauberei weit geöffnet und Blüten voller Strahlkraft geschaffen, diesem Liebreiz erliegen sicher nicht nur die Elfen. Und erst die Früchte! Voller Grazie, diese Miniatur-Waldkletten. Im Gegenlicht wirken die wundersamen Kügelchen, als hätten sie einen Leuchtkranz. Und es sind ja gar keine Kugeln, sondern Eierchen? Nein, winzige Birnchen. Enchanters Nightshade, Zaubernachtschatten – bisweilen haben die Engländer wirklich treffende Namen für die Pflanzen.

Entzückende Blüten, bestrickende Früchte

Zwei Kelchblätter, die mich an abstehende Hasenohren erinnern, sind bei der Blüte nach hinten umgeschlagen. Darunter bildet der schlanke Blütenkelch (Hypanthium) eine Art Stiel, der den Kelch deutlich vom unterständigen Fruchtknoten abhebt. Vier weiße bis zartrosa Kronblätter? Mitnichten, es sind bloß zwei, diese aber tief gespalten, und damit erwecken sie den Eindruck einer vierzähligen Blüte. Auffällig auch die weit herausragenden Staubblätter (wiederum zwei) und der Griffel. Beim keulenförmigen Fruchtknoten kann man bereits die feinen, noch ganz weichen Kletthäkchen erkennen. Diese Widerhaken versteifen sich, wenn die Früchte reifen. Und wer einmal tief in die Blüte hinein schaut, blickt auf einen sog. Diskus, ein scheibenartiges Gebilde am Blütengrund. Dort wird Nektar für die Bestäuber abgeschieden – ähnlich wie beim Griffelpolster der Doldenblütler. Ein reich gedeckter Tisch für Schwebfliegen und Schmalbienen.

Die Fotos in diesem Artikel entsprangen wie durch Zauberei der Kamera von Simone Braun, die voller Entdeckerfreude das Hexenkraut festgehalten hat – hex, hex…

1 Gedanke zu „Das zauberhafte Hexenkraut“

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00