Das treibende Blatt

Das treibende Blatt

BlattVor mir hergetrieben
Weht ein welkes Blatt.
Wandern, Jungsein und Lieben
Seine Zeit und sein Ende hat.

Das Blatt irrt ohne Gleise
Wohin der Wind es will.
Hält erst in Wald und Moder still…
Wohin geht meine Reise?

Hermann Hesse

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X