Aufischaun

Aufischaun

Nach langen Wochen des Herumlaufens mit gesenktem Haupt sollte man sich wieder einmal besinnen, dass es oben auch noch was gibt! Vor lauter Kräuter am Boden suchen und zupfen richte ich mich jetzt mit Freuden empor und…

…bestaune Bäume, Baumkronen, Baumwipfel. Tut das gut! Zum Baum aufischaun hilft übrigens nicht nur, den Rücken zu strecken, sondern auch die Laune zu heben, das Herz zu weiten, das Gemüt zu erhöhen.

Aufi schauen – Baum bestaunen – ganz neue Blicke bringt übrigens ein Fernglas. Schon mal nach den obersten Blättern gschaut? Schon mal die kleinsten Zweiglein betrachtet? Schon mal die letzten Früchte entdeckt?

1 Kommentar
  • So ein schöner Baum. Ich habe dieses Bild gleich runtergeladen und entwickeln lassen jetzt hänge ich es bei mir in die Küche soooooo schön.

    Gruss Moni

    11. November 2012 um 22:55

Einen Kommentar schreiben

X