Vorgestellt: Das wilde Kräuterbuch

Vorgestellt: Das wilde Kräuterbuch

Eine halbe Zeitungsseite – das ist schon was. Auf einer halben Zeitungsseite einen Artikel zu lesen übers eigene Buch – das ist noch mehr. Im Landsberger Tagblatt zu sehen und zu lesen. Wir, Renate Blaes und ich, haben uns sehr über diesen schönen Artikel gefreut, danke vielmals dafür. Und hoffen – wie alle Autoren – auf reichen Zuspruch, sprich Absatz unseres Buchs. Kleiner Einblick gefällig? Auf Renates Blog ist das möglich – HIER klicken.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X