So ein schönes Fest!

So ein schönes Fest!

Blauer Himmel, Sonnenschein. Üppige Marktstände, freundliche Leute. Bunte Blüten, duftende Kräuter. Munteres Treiben, fröhliches Lachen. So wie ein Fest eben sein soll – so war das Odelzhauser Kräuterfest am 8. September 2012. Viele Kräuterpädagogen zeigten voller Stolz und mit viel Begeisterung, was Kräuter alles können. Wundervoll ergänzt durch außergewöhnliche Menschen mit ganz besonderen Angeboten. Viel Zuspruch gab’s beim Küchen-Rendezvous, den ganzen Tag konnte man dort Irmi Rothfelders famose Spezialitäten kosten, neben Dinkelleberwurst und Kornelkirschen-Chutney auch Zwetschgenstrudel und vieles mehr. Blumen-Biene Sabine Rubner verzauberte Tische im Schalander mit den Schätzen des Herbstes. Ritter Dentatus vom Eichberg rezitierte mittelalterliche Gedichte. Und viele lauschten begeistert den Geschichten rund um die Wildpflanzen, die es derzeit am Wegesrand und im Garten zu entdecken gibt.

Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht und geholfen haben. Herzlichen Dank an alle, die das Fest besucht haben. Und herzliche Einladung an alle und noch weitere, das es nächstes Jahr ein mindestens ebenso gelungenes Odelzhauser Kräuterfest wird –  am 14. September 2013. Ganz besonderer Dank an Annette Nagel für die Organisation und an Gabi Eser vom Gutshotel & Bräustüberl, die uns immer so gastfreundlich entgegen kommt.

Hier ein paar Impressionen:

Das Gold des Herbstes – eingefangen von Blumen Biene Sabine Rubner.

Zum Schmausen und Schlecken – Köstlichkeiten von Gabriele Geitner.

Rund um den Spitzwegerich – Erlebnisse mit Michaela Schlosser.

Wellness pur – mit Sofie Bösel (Kräuterschneckle) und Marianne Mayer.

Spezialitäten aus dem Tölzer Land – vom Tölzer Kräuterladen in Bad Tölz in der Ludwigstraße 5.

Duftendes und Pflegendes aus der Seifenmanufaktur von Dana Weidner.

Salze und Zucker, aber immer nur mit Kräutern, gemischt von Martina Wolter-Ruttloff.

Feinste Räucherwaren mit kompetenter Beratung vom Räucherkoffer mit Gabriele und Jochen Henkel.

Rosiges aus Rosen, rosenrot und rosenduftend von Andrea Ludwig.

Edles zum Umhängen von Ketten-Reaktion mit Barbara Jäger und Schmiegsames zum Anziehen von Sybille Mader.

Breit gefächertes Programm der Kräuterei auf Gut Sulzemoos mit Monika Engelmann und Maite Schneider (samt Nachwuchs!).

Natürlich fein – hausgemachte Spezialitäten vom Schlossgut Odelzhausen.

Voller Genuss mit Essigen von Tanja Peters.

Kräuter, Kräuter, Kräuter aus der Gärtnerei Salubrium von Evi Gampl.

Kunst aus Ton mit Kräutern von Ursula Simon.

Annelies Stockinger mit Kartoffeln vom Schneiderhof.

Apfelvielfalt gab’s bei Gertraud Heidinger.

Liebenswerte Gartenelfen von Donatina Locaso-Aichner.

Wie das mit den Bienen und der von ihm neu entwickelten Kugelbeute funktioniert – erklärt von Andreas Heidinger.

Von bester „Marmalad“ übers Chutney bis zu den berühmten Nudeln – Genuss vom Schererhof mit Iris Hirschhorn und Max Scherer.

Der Garten wird essbar dank Monika Robl.

So schmeckt’s und ist rundum gesund, erklärt mit viel Schwung Margarete Vogl.

Alles für die Liebe hält Sabine Eisman-Daschinger bereit.

Heiß begehrt, die einfach raffinierten Köstlichkeiten beim Küchen-Rendezvous mit Irmi Rothfelder.

Erfreut die Leut‘ mit Wort und Reim – der Ritter Dentatus vom Eichberg alias Peter Mader.

Und viele Besucher, ohne die ein Fest niemals zum Fest würde – hier beim Gschichterl hören mit mir.

DANKE an alle nochmals!!!

 

1 Kommentar
  • Vielen Dank für die tolle Organisation. Wir freuen uns schon auf 2013! Der Räucherkoffer hat sich über die vielen interessierten Besucher sehr gefreut. Und das Netzwerk der Kräutermenschen wächst kontinuierlich zusammen. Für uns ist natürlich immer interessant, welche Themen unserer Räuchermischungen die Menschen derzeit am meisten ansprechen. Herzliche Räuchergrüße – Jochen Henkel

    10. September 2012 um 13:19

Einen Kommentar schreiben

X