Kranz Nr. 18

Kranz Nr. 18

Man nehme einen Kranzrohling aus Stroh, streiche ihn dick mit Holzleim ein, streue getrocknete Blütenblätter darauf, glätte das noch feucht mit sanfter Hand (Einweghandschuhe anziehen!), lasse alles trocknen, wickle feine Bastfäden, Silberdraht, Kordel und Taftband herum – fertig ist ein Kranz mit sonnigem Esprit.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X