Heuduft im Glas

Heuduft im Glas

HeumanderlWer das Glück hat, frisches gutes Heu (am besten aus den Bergen) zu bekommen, kann den Duft, das Aroma, den Geschmack einfangen – in Sirup! Nicht umsonst führen viele Brauereien und Spezialitätenhersteller Heulimonade im Sortiment.

Heu-Sirup
1,5 Liter Wasser mit 1 kg Zucker aufkochen, 20-30 Minuten sprudelnd durchkochen. Zwei Handvoll Heu, dazu etwas Waldmeister, 2 in Scheiben geschnittene Zitronen und 30 g Weinsteinsäure in große Schraubgläser oder weithalsige Flaschen verteilen, mit dem heißen Zuckerwasser übergießen. 3-4 Tage an einem kühlen Ort ziehen lassen, dann abseihen und umfüllen.
Das Sirup für Limonade mit Mineralwasser aufgießen oder für Desserts verwenden, z.B. für eine Mousse.

Tags:
Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X