Fast schon fasten

Fast schon fasten

AyranAschermittwoch, die Fastenzeit beginnt. Und alle wollen fasten. Aber auf Genuss nicht verzichten? Dann habe ich hier was: Kräuter-Ayran.

Joghurt zu gleichen Teilen mit Wasser (nach Belieben auch sprudelndes Mineralwasser) mischen, etwas Salz und Zitronensaft hinzugeben. Reichlich frische Kräuter (klassisch wäre Minze, Melisse oder Basilikum – ich nehme gerne Dill, oder noch besser Widlkräuter), auf 250 ml Joghurtdrink eine Handvoll, klein schneiden. Alles in den Mixer, kräftig aufmixen. Und sofort genießen. Schmeckt gut, macht satt, hält sogar gut vor – die Kräuter enthalten nämlich viele Mineralstoffe und Vitamine sowie weitere Inhaltsstoffe, die schnell ein Sättigungsgefühl vermitteln. Kalorien? Rund 100 pro 100 ml.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X