Winterschutz – gut einpacken

Winterschutz – gut einpacken

Die gute Idee für Garten und Balkon von Bayern 1: Winterschutz perfekt für alles, was im Kübel draußen bleibt.

Jetzt wird es allmählich Zeit für den letzten Winterschutz im Garten, denn so langsam ist wirklich Schluss im Gartenjahr.

Die Beete brauchen eine Decke im Winter, denn die nackte Erde „friert“, das restliche Laub aus dem Garten können Sie jetzt dort noch als schützende Schicht verteilen. Auch halbreifen Kompost können Sie noch ausbringen.

Winterharte Kübelpflanzen wie Buchsbaum, Fächer-Ahorn, Bambus, Lorbeerkirsche brauchen jetzt auch langsam einen Winterschutz, damit  der Wurzelballen nicht durchfriert. Stellen Sie den Topf in eine große Holzkiste oder stabilen Karton und füllen den Raum zwischen Kübel und Kiste (Karton) mit Laub auf, alternativ mit Holzwolle oder Rindenchips. Die Pflanze samt Kiste dicht an eine Hauswand stellen, wo sie vor starken Niederschlägen und kalten Ostwinden geschützt ist.

Sie können auch dicke Bastmatten, Kokosmatten, Strohmatten oder Jute-Filze um die Töpfe legen und mit einem Strick fixieren. Damit die Töpfe keine „kalten Füße“ bekommen, eine isolierende Styroporplatte oder zwei Holzbohlen als Untersetzer verwenden. Der Abfluss am Boden der Gefäße muss allerdings frei bleiben, damit überschüssiges Gießwasser ablaufen kann. Denn auch im Winter brauchen die winterharten Pflanzen Wasser: An sonnigen Tagen vorsichtig, nicht zu viel gießen!

Hinweis: Bei Verwendung der nachfolgenden „Social Media“-Buttons werden personenbezogenene Daten an die jeweilige Plattform übertragen
(weitere Infos s. Datenschutzerklärung).

1 Kommentar
  • Anonymous
    Antworten

    Guten Abend! Vielen Dank für diesen lehrreichen Beitrag! Es wird jetzt wohl mal Zeit. Ich bin noch ein kleiner gartenneuling, daher für jeden Tipp dankbar 🙂 Bin momentan aich noch ein wenig geflsasht vom wellness sauerland ( https://www.hotel-diedrich.de ) :O aber ich glaube morgen kann ich mich mal wieder aufraffen und mich den eigentlichen aufgaben im Leben widmen :O :D….also dankeschön noch einmal und noch einen schönen abend! Annegret 😉

    13. November 2018 um 20:01

Einen Kommentar schreiben

X