Wildkräuterküche: Klettenlabkraut

Keine Angst vor Kletten, das Labkraut klebt zwar an Händen wie am Gaumen – aber nur, wenn man es lässt.

 

Kletten- oder Kleblabkraut strotzt nur so von Vitamin C, gilt als Unterstützer für die Schilddrüse. Und schmeckt: mild grün, angenehm gemüsig. Ab damit in den Smoothie, ins Kartoffelpüree, zum Risotto. Kleingemixt klebt gar nichts mehr, da schmeckt’s nur noch gut.

Schreibe einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00