Tomaten-Eckerl

Tomaten Schnittchen

Tomaten-Eckerl

Allweil gut, zackig gemacht: Für 4 Personen 6-8 vollreife Tomaten in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 1 Paket Blätterteig ausrollen. Den Teig in Quadrate schneiden, passend zu den Tomatenscheiben. Teigquadrate auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Blech legen und die Tomatenscheiben auflegen. Alles pfeffern und leicht salzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) 10-15 Minuten backen. Und jetzt die Krönung. Sechs Esslöffel Olivenöl, eine Knoblauchzehe und einen halben Bund Basilikum (oder Wildkräuter wie Giersch, Brennnessel, Schafgarbe) zu einem Pesto mixen, sofort auf die noch heißen Tomateneckerl träufeln.

 

Und dann mit Wonne genießen!

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X