Salat nach Bedarf

Salat nach Bedarf

Die gute Idee für Garten und Balkon von Bayern 1: Wie Sie immer die richtige Menge Salat im Garten haben!

Genau das ist es… erst päppeln wir die Salatpflänzchen liebevoll groß und dann gibt es so viel Salat auf einmal, dass wir mit dem Essen nicht  hinterherkommen. Die richtige Menge Salat im Garten – das geht ganz einfach – in dem wir den Salat nach Bedarf einpflanzen.

Also : Salat satzweise, also in kleiner Stückzahl mehrfach anpflanzen, da hat man länger schöne Köpfe und volle Schüsseln. Alle Woche genau die Anzahl Salatsetzlinge pflanzen, die man auch pro Woche braucht. So gibt es keine unnötige Salatschwemme.  Sie brauchen kein eigenes Salatbeet anlegen.  Salat passt fast überall dazwischen und füllt Lücken im Gemüse- wie im Staudenbeet. Selbst in einer Pflanzschale auf dem Balkon fühlt sich Blattsalat wohl. Und was er ganz besonders mag: Salat muss im Wind wehen, d.h. etwas höher einpflanzen als gewohnt, die Blätter dürfen nicht in der Erde sein. Dann haben Sie im Sommer immer den schönsten grünen Salat.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X